Ab Haltestelle Blumenuhr
(hinter dem historischen Rathaus)

Fahrplan

MAI BIS OKTOBER

9:30 - 17:50

alle 20 Minuten

  • Letzte Hochfahrt zum Schloss 17:50 Uhr
  • Letzte Rückfahrt vom Schloss 18:10 Uhr

NOVEMBER BIS APRIL

10:30 - 17:05

alle 40 Minuten

  • Letzte Hochfahrt zum Schloss 16:30 Uhr
  • Letzte Rückfahrt vom Schloss 17:05 Uhr

Lass das

Abenteuer beginnen!

Die Höhepunkte sind dabei das mittelalterliche Rathaus und das Schloss hoch über der Stadt. Nach einem Besuch der Altstadt mit dem Rathaus können Sie mit unserer Bahn bequem zum Schloss gelangen. Während der Fahrt erhalten Sie Informationen über die Historie und das Stadtbild. Auf dem Schlossberg erwarten Sie neben einer herrlichen Aussicht mehrere Möglichkeiten zur Einkehr in Restaurants und Cafés. Das Museum Schloss Wernigerode zeigt in 40 Schauräumen die Wohnkultur des deutschen Hochadels, Stilmöbel und Kunsthandwerk der letzten Jahrhunderte, original eingerichtete Räume der fürstlichen Familie mit dem prächtigen Festsaal und wechselnde Sonderausstellungen.

Rathaus

Das spätgotische Gebäude wurde 1277 erstmals als Spelhus erwähnt. Beachtenswert sind die Figurenschnitzereien unter dem Dach und am Erdgeschoss, die weltliche und kirchliche Figuren sowie Fastnachtsreigen darstellen. Die Ostseite wurde mit Knaggenfiguren versehen, die typische Berufe der Stadt darstellen.

Schloss

Das Schloss ist eines der schönsten Gebäude in ganz Deutschland. Die erste Burg gab es dort im 12. Jahrhundert. Etwa 120 m über den Dächern der Altstadt Wernigerodes erhebt sich das Schloss. Es ist ein Wahrzeichen, das den Besucher wohl zuerst mit dem Flair der bunten Stadt bekannt macht.